Herzlich Willkommen auf unserer Internetpräsenz
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und sich über uns informieren wollen. Wir sind ein moderner Tennisverein mit einer großzügigen Clubanlage, einem öffentlich bewirtschafteten Clubrestaurant und mit einem Angebot an Veranstaltungen, die mehr als nur Tennis beinhalten. Über all dies können Sie sich online informieren, denn sämtliche aktuellen Informationen und Veranstaltungen veröffentlichen wir hier.


 
Sollten Sie Anregungen oder Fragen haben, so freuen wir uns über eine E-Mail von Ihnen. Diese senden Sie bitte an info@tcbw-hallewestf.de und wir antworten selbstverständlich.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Mitglieder gehen am 22. Februar auf Boßeln-Tour (News)

Aktuelle Clubnews
Eigentlich beherrschen Dr. Dirk Jansen und Dr. Udo Kleine ganz ordentlich die gelbe Filzkugel, doch beide verstehen auch eine Menge vom Boßeln. Und das dies nach zwei Jahren Pause wieder möglich ist, verdanken wir den beiden Senioren-Cracks. Sie haben sich zusammengesetzt und eine neue Strecke ausfindig gemacht, die es lohnt zu spielen. Es soll auch nicht unerwähnt bleiben, dass es unterwegs aus dem Marketender-Bollerwagen an fast jeder Kreuzung oder Ecke auch Stärkungen in heißer, flüssiger Form geben wird. Insofern steht also nicht mehr im Wege, ein paar Stunden lang der Kugel auf der Boßeln-Tour hinterherzulaufen. Nachfolgend alles Wissenswertes zu diesem Sonntagnachmittag:

Sonntag • 22. Februar 2015

14.45 Uhr:                 Regel-Einweisung vor dem TC-Clubhaus
15.00 Uhr:                 Probewerfen auf dem Parkplatz P3 (Fasanenweg)
Anschließend:             Start auf dem Storck-Parkplatz (Paulinenweg)
Streckenführung:        6,8 Kilometer lang (Über Hesseln zurück zum TC-Clubhaus)
17.30 Uhr:                 Grünkohlessen in Schmedtmann’s Brasserie 57
Kostenbeitrag:           12,50 Euro
Teilnehmerzahl:          bis zu 35 Personen
Anmeldungen:            Dringend erforderlich im Clubhaus unter (05201) 5400
                                oder tcbw-hallewestf@t-online.de. Auch für diejenigen,
                                die nicht Boßeln, aber am Grünkohlessen teilnehmen wollen.

TC Blau-Weiss Halle
Ulrike Tappmeier/Nicole Bartling (Festausschuss)
mehr...

Zweier Haller im Finale der Australian Open (News)

Aktuelle Clubnews  Simone Bolelli und Partner Fabio Fognini besiegen im Doppelfinale Herbert/Mahut
Großartiger Triumph zweier Bundesliga-Profis bei den Australian Open: Der für den Deutschen Mannschaftsmeister Blau-Weiss Halle spielende Italiener Simone Bolelli und sein Landsmann Fabio Fognini haben bei den Australian Open in Melbourne den Titel im Herren-Doppel gewonnen. Im Finale am Samstag setzten sie sich gegen die Franzosen Pierre-Hugues Herbert, der ebenfalls dem Kader des TC Blau-Weiss Halle angehört, und Nicolas Mahut mit 6:4, 6:4 durch und holten damit als erstes italienisches Duo in der Geschichte des Profitennis einen Siegespokal bei einem Grand-Slam-Turnier. Den letzten „Major“-Doppeltitel für die „Azzurri“ hatten Nicola Pietrangelie und Orlando Sirola bei den French Open 1959 in Paris eingefahren und somit noch vor dem Beginn der „Open Era“. Bolelli und Fognini sind die Nummern 48 und 18 der Einzel-Weltrangliste – Letzterer wurde dadurch der erste aktuelle Top-20-Einzelspieler, der die Australian Open im Doppel gewinnt, seit Patrick Rafter 1999. Für ihren Erfolg kassierten die beiden pro Kopf 287.750 australische Dollar. Herbert/Mahut, die ihr erstes Grand-Slam-Turnier gemeinsam spielten, blieben jeweils 142.250 australische Dollar.

Der Haller Bundesliga-Spieler Bolelli war mit Partner Fognini waren bereits bei US Open 2011 und den Australian Open 2013 ins Halbfinale gekommen – diesmal jedoch klappte es mit dem ersten Titel. „Ich muss mich zuerst bei Fabio bedanken, dass er mit mir gespielt hat“, war Bolelli außer sich vor Freude. „Es war eine großartige Woche. Wir hätten im Vorhinein beide niemals gedacht, dass wir heute hier um den Titel spielen würden.“


Bildzeile: Der Haller Bundesliga-Profi Simone Bolelli wurde im Doppel mit Landsmann Fabio Fognini Australian Open-Sieger. © Jürgen Hasenkopf (München)






 



 





 

 



mehr...

12. KSK Cup DTB Jugendturnier U 14/U12 m/w (News)

Informationen - Turniere Veranstalter: TC BW Halle/GERRY WEBER Management & Event OHG
Ort/Belag der Plätze: GERRY WEBER Sportpark Halle, Gausekampweg 2, 33790 Halle/Westfalen, Teppichboden und Hartplatz, 7 Turnierplätze

Wettbewerbe: U 14 & U 12 männlich + weiblich, 32er Felder, Ko-System Nebenrunde wird je nach Teilnehmeranzahl am Sontag gespielt!

Termin: Freitag 13.02. – Sonntag 15.02.2015

Turnierleiter: Thorsten Liebich 01712027169 Büro: 05201/818890 Mail: t.liebich@gerryweber-world.de

Turnierausschuss: Christopher Koderisch, Sandra Mecklenburg, Burghard Riehemann,
                             Thorsten Liebich, Ann-Kristin Pieper, Jörg Dausendschön

Oberschiedsrichter: Jörg Dausendschön
Meldeschluss: Montag(Posteingang), 09.02.2015
Nenngeld: € 30,-, zahlbar bei Turnierstart vor Ort (inkl. € 3,- DTB Turniergebühr)
Nennungen an: Thorsten Liebich, Anmeldeformular siehe Rückseite
Auslosung: Dienstags 10.02.2015, Spieltermine ab Mittwoch 12.00 Uhr unter:
Turniertelefon: 05201/818890  oder 01712027169 Thorsten Liebich
Spielzeiten: Freitag ab 13.00 Uhr, Samstag  ab 09.00 Uhr,
                   Sonntag ab 09.00 Uhr Wunschtermine möglich-bitte angeben-, keine Garantie
Preise: Sachpreise/Pokale/Ranglistenpunkte

Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich folgende Turnierbedingungen:
Spielbedingungen: Es gelten die ITF-Tennisregeln, die Turnierordnungen des DTB und er Verhaltenskodex des DTB. In allen Wettbewerben entscheidet der Gewinn von 2 Sätzen, beim Spielstand 6:6 wird Tie-Break gespielt, der dritte Satz wird als Match Tiebreak gespielt. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet sich bei der Turnierleitung an- und abzumelden .Die Einspielzeit beträgt 5 min. Ballmarke ist Wilson.

Anmeldeformular
 
mehr...

336 Artikel (112 Seiten, 3 Artikel pro Seite)