Herzlich Willkommen auf unserer Internetpräsenz
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und sich über uns informieren wollen. Wir sind ein moderner Tennisverein mit einer großzügigen Clubanlage, einem öffentlich bewirtschafteten Clubrestaurant und mit einem Angebot an Veranstaltungen, die mehr als nur Tennis beinhalten. Über all dies können Sie sich online informieren, denn sämtliche aktuellen Informationen und Veranstaltungen veröffentlichen wir hier.


 
Sollten Sie Anregungen oder Fragen haben, so freuen wir uns über eine E-Mail von Ihnen. Diese senden Sie bitte an info@tcbw-hallewestf.de und wir antworten selbstverständlich.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

ATP Tour Event (News)

Aktuelle Clubnews Jan-Lennard Struff ärgert Wimbledonsieger Andy Murray
Erstrundensieg gegen den Spanier Garcia-Lopez – Fortan Platz 50 der Welt
So ruhig und unaufgeregt wie Jan-Lennard Struff in seiner Persönlichkeit ist, so ruhig und unaufgeregt spielt er sich auf der ATP-Weltrangliste weiter nach vorne. Vergangene Woche trat >Mister Bundesliga< beim mit 593.000 Euro dotierten ATP Tour Event in Wien an und sorgte für respektable Resultate. Erst Wimbledonsieger Andy Murray (ATP-Weltrangliste 11) vermochte den Haller Bundesligaprofi im Viertelfinale zu stoppen. Nach dem verloren gegangenen Match zeigte sich der gebürtige Warsteiner ob des Ergebnisses ein klein wenig enttäuscht und sparte auch nicht mit Selbstkritik: „Ich hatte große Probleme, in der großen Wiener Stadthalle die richtige Distanz zu finden. Dadurch habe ich viele Fehler gemacht.“ Gleichwohl hat er nun mit Postion 50 seine beste ATP-Weltranglistenplatzierung inne. Glückwunsch!

Bildzeile: Erst Wimbledonsieger Andy Murray konnte Jan-Lennard Struff beim ATP Tour Event in Wien im Viertelfinale stoppen. © Jürgen Hasenkopf


 



 





 

 

mehr...

Abschied vom Sommer 2014 (News)

Informationen - Hobbybereich Es war, als wolle der beginnende Herbst etwas wieder gut machen. Jedenfalls präsentierte er den Hobbyspielern einen wunderschönen
Sonnentag. Sechzehn Unentwegte trafen sich zum Abschlussturnier, hatten Spaß bei den Ballwechseln und danach auf der Terrasse bei Weizenbier und Franks leckerem Essen. Die lange Zeit des Winters überbrücken sie mit den geplanten Hallenturnieren (Samstag, 29.11.2014, 31.1.2015, 28.2.2015, 21.3.2015, Beginn jeweils 18h Sportpark Halle).
Also auf bald!

mehr...

ITF-Turniersieg (News)

Aktuelle Clubnews Nina Zander gewinnt den Doppelwettbewerb
In ihrer internationalen Karriere hat die für Blau-Weiss Halle spielende Nina Zander je ein 10.000-Dollar-Turnier im Einzel in Zell am Harmersbach und im Doppel im Juli 2013 im  finnischen Tampere gewonnen. Aktuell ist nun der größte Doppeltriumph ihrer Karriere hinzugekommen: Die 24-jährige Nina Zander hat beim ITF Women’s Circuit in Clermont-Ferrand am 27. September mit Irina Ramialison ein nicht zu schlagendes Team gebildet. Die gebürtige Nürnbergerin und die französische Lokalmatadorin haben der Doppelkonkurrenz bei diesem mit 25.000 US-Dollar Preisgeld dotierten Turnier eindrucksvoll ihren Stempel aufgedrückt.
 
Nach einem Drei- und einem Zwei-Satz-Sieg fertigten die beiden im Finale die Französinnen Fanny Caramaro und Victoria Muntean mit 6:1, 6:0 ab. Dieser Triumph tröstete die Hallerin ein wenig über ihr frühes Aus im Einzel, denn sie verlor ihr Erstrunden-Match gegen die Französin Manon Arcangioli hauchdünn mit 3:6, 6:2, 6:7(5). Nina Zanders Titelgewinn im Doppel ist ihr größte Erfolg im ITF-Circuit.
 

Bildzeile: Großartiger Erfolg für Nina Zander: Die Hallerin gewann in Cermont-Ferrand das ITF-Doppelturnier. © Juergen Hasenkopf
 



 





 





 








 


mehr...

317 Artikel (106 Seiten, 3 Artikel pro Seite)