News

<<   <   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   >   >>

27.04.2017

Saisoneröffnung: Programmüberblick


Alle wollen wieder auf die Asche • Sommersaison wird am 30. April (Sonntag) eröffnet • alle Programmpunkte auf einen Blick:

Die Möglichkeit des Ausprobierens bietet der Tennisclub Blau-Weiss Halle an diesem Sonntag, denn im Rahmen des bundesweiten Tennistags >Deutschland spielt Tennis< wird ein Kids Day angeboten:


30. April (Sonntag) 2017 • Kids Day
Beginn: 14.00 Uhr
Clubanlage Blau-Weiss Halle
Weststraße 93 • 33790 HalleWestfalen
Anmeldung: Telefon (05201) 54 00
E-Mail: tcbw-hallewestf@t-online.de


Da der TC Blau-Weiss Halle in diesem Jahr zudem sein 60. Vereinsjubiläum begeht und darüber hinaus das GERRY WEBER-Team der Herren seit 20 Jahren der 1. Tennis-Bundesliga angehört, bietet der Tennisclub an diesem Tag der Saisoneröffnung noch einiges mehr:


30. April (Sonntag) 2017 • Saisoneröffnung
Hobbyturnier für Erwachsene
Beginn: 14.00 Uhr
Clubanlage Blau-Weiss Halle

30. April (Sonntag) 2017 • Dämmerschoppen zur Saisoneröffnung
60 Jahre Club & 20 Jahre Bundesliga: „Was war gestern?“
Beginn: 17.00 Uhr
Clubanlage Blau-Weiss Halle


Auch diese Programmpunkte sind öffentlich und Tennisinteressierte sowie Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Auch hier nimmt die Geschäftsstelle des TC Blau-Weiss Halle unter der Rufnummer (05201) 54 00 sowie via E-Mail unter: tcbw-hallewestf@t-online.de Anmeldungen entgegen.





26.04.2017

Kids Day powered by Ravenol


Viel Spaß beim TC Blau-Weiss Halle am 30. April • Saisoneröffnung

Momentan werden beim vierfachen Deutschen Meister Blau-Weiss Halle die Plätze auf der Anlage an der Weststraße vorbereitet, sodass zum gegebenen Anlass alles perfekt ist. Und dieser Zeitpunkt ist der Sonntag, der 30. April.
An diesem Tag wird die Sommersaison offiziell eröffnet und im Mittelpunkt steht natürlich der Tennisnachwuchs. Kinder und Jugendliche spielen Tennis und all die großen Namen wie Boris Becker, Steffi Graf, Tommy Haas oder Roger Federer haben eines mit ihnen gemeinsam: Irgendwann haben sie erstmals einen Tennisschläger in die Hand genommen und den Ball übers Netz gespielt.

Diese Möglichkeit des Ausprobierens bietet der Tennisclub Blau-Weiss Halle an diesem Sonntag, denn im Rahmen des bundesweiten Tennistag >Deutschland spielt Tennis< wird ein >Kids Day< angeboten:

30. April (Sonntag) 2017 • Kids Day
Beginn: 14.00 Uhr
Clubanlage Blau-Weiss Halle
Weststraße 93 • 33790 HalleWestfalen
Anmeldung
Telefon (05201) 54 00
E-Mail: tcbw-hallewestf@t-online.de


Herzlich willkommen sind alle Grundschüler und Kindergarten-Kinder ab dem 4. Lebensjahr, die an diesem Sonntagvormittag von den Club-Jugendwarten Lothar Klee, Benjamin Wolff und weiteren Trainern mit dem Tennissport vertraut gemacht werden. Neben Geschicklichkeits- und Koordinationsübungen werden die Teilnehmer auf das Tennisspielen vorbereitet. Zudem stehen Übungen mit Ball sowie Tennisschläger auf dem Programm und in den Pausen können sich die Kinder auf einer Hüpfburg vergnügen.

Kids Day

Viel Tennisspaß haben zumeist die Kinder beim Kids Day des Tennisclubs Blau-Weiss Halle und spielerisch werden sie vom Clubjugendwart und Trainer Lothar Klee (sitzend vorne links) an das Tennisspielen herangeführt. © Kurt Vahlkamp



25.04.2017

Saisoneröffnung: Hobbyturnier mit Punktewertung


Was wäre die Saisoneröffnung ohne ein Hobbyturnier? Nicht dasselbe wie mit! Genau aus diesem Grunde haben sich Angelika und Fred, unsere Hobbysportwarte überlegt, dass es doch noch interessanter wäre, wenn Doppelpaarungen um Punkte spielen und in die Wertung Altersklasse und Leistungsklasse als Bonus bzw. Malus einfließen.

Alle Clubmitglieder sind herzlich eingeladen! Ebenso Gäste, die den Hobbysport in unserem Club kennenlernen möchten. Das Turnier findet parallel zum Kids-Day auf unserer Anlage an der Weststraße statt. Anschließend ist eine Siegerehrung der erfolgreichsten Paarungen vorgesehen.

Treffen: 14.00 Uhr auf der Terrasse des Clubhauses
Turnierform: wechselnde Doppelpaarungen, voraussichtlich jeweils 40 Minuten Spielzeit
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Benötigt werden: Tennisschuhe für Ascheplätze. Bälle werden gestellt.



Anmeldung: bis Freitag, 28. April 2017, 18 Uhr, mit Angabe von Alter und soweit vorhanden Leistungsklasse, per Email (angelika.schulte@yahoo.de) oder telefonisch (Angelika: 05203-902985,0176 781 435 84),



24.04.2017

Clubjubiläum: Dämmerschoppen mit Diashow

Im Rahmen der Saisoneröffnung gilt es in diesem Jahr auch ein Jubiläum zu "begießen". Bekanntlich feiert unser Verein in diesem Jahr seinen 60. Geurtstag. Eingetragen wurde die Vereinsgründung am 2. Mai 1957. Aus diesem Anlass lädt der Festausschuss

am 30. April (Sonntag) ab 17 Uhr

zu einem Dämmerschoppen mit einem kleinen Imbiss ein.

Jochen Tappmeier wird im Laufe des Abends anhand von Bildern bzw. Dias einen kurzen Abriss der Vereinsgeschichte zeigen. Sicher werden wir bei diesen Erinnerungen ein paar unterhaltsame Stunden verbringen. Im Namen der Organisatoren freut sich Ulrike Tappmeier: "Es wäre doch toll, wenn wir uns nach dem langen Winter an diesem Tag wiedersehen würden."

Eine Anmeldung sollte zwecks genauerer Planung im Clubbüro bei Kirsten Holst (05201/5400, e-Mail tcbw-hallewestf@t-online.de)erfolgen.



23.04.2017

Gut gerüstet für Notfälle


Ein Dutzend blau-Weisse Mitglieder ließen sich am vergangenen Samstag im Clubhaus von Sara Kobusch (DRK Ortsverein Ravensberg) ihre Kenntnisse in Erster Hilfe auffrischen und erlernten die Anwendung eines Defibrillators.

Immer wieder hört und liest man, dass es auf Tennissplätzen zu plötzlichem Herzversagen von Spielerinnen und Spielern kommt. Da ist dann sofortige Hilfe zwingend erforderlich, denn es dauert immer ein paar Minuten, bis ärztliche Hilfe eingetroffen ist. Eine Hilfestellung in den ersten Minuten kann man mit einem Defibrillator leisten, den sich der TC Blau-Weiss Halle angeschafft hat und im Foyer des Clubhauses hängt.

Nach der Erklärung der Funktionsweise des Defibrillators erfolgte anhand einer >Puppe< die entsprechende Einweisung und Handhabung. Angesprochen und demonstriert wurden unter anderem die stabile Seitenlage, Prüfung der Atemfunktion und Verletzungen sowie der Umgang mit Stromstößen, Herzdruckmassage und der Beatmung. Tenor der Teilnehmer war, dass man nun Kenntnisse von diesen lebensnotwendigen Maßnahmen hat, aber ein jeder hofft, dass diese möglichst nie auf der Anlage des Tennis-Bundesligisten eintreten möge. Ein tolles Angebot des Vereins, dass sicher eine Wiederholung für die Mitglieder findet, die diesmal nicht daran teilnehmen konnten.

DRK_Kursus


An einer "Puppe", die Sara Kobsuch vom DRK Orstverein Ravensberg neben Anschauungsmaterial und einem im Ernstfall lebensrettenden Defibrillator mitbrachte, waren u.a. auch unsere Mitglieder Jochen Tappmeier und Eckhard Wolff wechselweise als Probanden und Ausübende in "Behandlung". Fotos: Kurt Vahlkamp



13.04.2017

Clubgastronomie Schmedtmann´s Brasserie öffnet

Auch die Clubgastronmie Schmedtmanns´s Brasserie 57 im Clubhaus startet in die Saison. Die Öffnungszeiten bis 30. September: montags ist Ruhetag - dienstags bis samstags von 12 bis 14 Uhr und von 15 bis 21 Uhr und sonntags von 15 bis 21 Uhr.
Von Mai bis Ende Juni ab 15 Uhr, danach ist ab 17 Uhr geöffnet. Ab der Sommerferien in NRW bis Saisonende ist ebenfalls ab 17 Uhr offen,

Schmedtmanns


Bettina und Frank Schmedtmann freuen sich auf den Clubbetrieb und ihre Gäste. © Foto: TC Blau-Weiss Halle Westfalen





11.04.2017

Die ersten Plätze sind geöffnet

Es kann losgehen: Die Plätze 5, 6, 7, 8, und 9 sind seit Montag (10.4.) mit Hallenschuhen bespielbar. Der Vorstand wünscht viel Spaß!

Anlage (2016)


Endlich: Es können die ersten Bälle im Freien gespielt werden. (© Archivfoto 2016: TC Blau-Weiss Halle)



10.04.2017

Wir feiern: 60 Jahre Blau-Weiss Halle & 20 Jahre Bundesliga

Am Sonntag, 30. April, feiert der TC Blau-Weiss Halle und startet in die Freiluftsasion 2017. Diese Einladung ergeht an alle Mitglieder, Neu-Mitglieder, Tennisinteressierte und Nichtmitglieder.


14.00 Uhr
Kids Day powered by Ravenol
Tennisschule Lothar Klee



14.00 Uhr
Saisoneröffnung des Hobbysports
für die erwachsenen Clubmitglieder



17.00 Uhr
60 Jahre Blau-Weiss & 20 Jahre Bundesliga:
Dämmerschoppen zur Saisoneröffnung
Thema: >Was war gestern?<


Auf der Speisekarte u.a: Käse • Baquette • Suppe 🍲 • Wein🍷
Programm: Chorgesang 🎼Jochen T. & Blau-Weisse
🎤Talkrunde mit Ehemaligen




20.03.2017

Die Saisoneröffnung rückt ein Stück näher...


... dank einer kleinen, aber sehr einsatzfreudigen >Arbeitsbrigade< um Platzwart Manfred Pfaff, der die Jobs und die nötigen Werkzeuge verteilte.

So lief der Hochdruckreiniger heiß beim säubern des Kassenhäuschens und der Sitzbänke, und beim Durchkämmen der Grünanlagen kamen jede Menge filzartige Fundstücke wieder zum Vorschein. Auch die Tribünen der Bundesliga-Courts wurden vom Schmutz und Unkraut befreit. Schubkarre um Schubkarre mit Laub wurde entsorgt und auf den Plätzen wurde, soweit schon vorgearbeitet war, die obere, verbrauchte Ascheschicht für den Abtransport zusammengetragen.

Arbeitseinsatz_Maerz2017


Mit dabei waren (hinten von links): Wolfgang Römer, Ulli Springer, Hartmut Friebe, Heinz und Rosi Rössler, davor: Ralf Schwarze, Inge Jünemann, Manfred Pfaff, Annette Ackermann und Technikwart Rainer Russland. Nicht auf dem Foto, aber anschließend mit Eifer dabei waren außerdem Nina Lauterbach, Gerlinde Radeck und Olaf Sorge. Nach rund vier Stunden in angestrengter, gebückter Haltung kam die herzhafte Suppenstärkung aus Schmedtmann´s Brasserie gerade rechtzeitig. Foto: Kurt Vahlkamp

Mehr Bilder auf Facebook



07.03.2017

Erfolgreiches Wochenende für drei blau-weiße Teams

Gleich drei Erfolge konnten blau-weisse Teams am ersten März-Wochenende verbuchen:


Winterrunde I
Verbandsliga, wir kommen!


ZweiteDamen_Aufstieg

Die 2. Damen machten im Tennispark Versmold ohne Verlustpunkt den Aufstieg in die Verbandsliga perfekt. Von links: Dora Nobbe, Lisa Staubach, Rieke Gillar und Indira Schmerling. Es fehlt Julia Ellermann. © Blau-Weiss Halle



Winterrunde II
Souveräner Erfolg für die "Fünfziger"


Herren50_1_AufstiegOWL

Die 1. Herren 50 schaffen am Samstag (4. März) mit einem 6:0 über Harsewinkel im GERRY WEBER Sportpark souverän den Aufstieg von der Bezirksliga in die OWL-Liga. Zum Erfolg beigetragen haben (v.l.) Wladimir Knaus, Ralf Weber, Milan Zoric, Jürgen Parohl, Raimund Schulz und Michael Tönsing (Mannschaftsführer). © Blau-Weiss Halle



Herren 40 holen den RITEX-Cup wieder nach HalleWestfalen

Ritex

Die Herren 40 sicherten sich nach 1999 erneut den großen Goldpokal in einem hauchdünnen Dreiervergleich vor Gastgeber SuS Bielefeld und Eintracht Bielefeld. Die TC 71 Gütersloh wurde respektabler Vierter in dieser hochklassigen Gruppe. Von links: Philipp Pröbsting, Hans-Roland Richter (RITEX), Veit Radermacher, Holger Braun, Thorsten Liebich, Henning David und Heiner Kornfeld (Turnierchef). Es fehlt Thimo Schmerling. © RITEX Cup




<<   <   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   >   >>

@ 2015 TC Blau - Weiss Halle e.V.   |   Die Artikel sind geistiges Eigentum des jeweiligen Autors, sämtliche Fotos sind urheberrechtlich geschützt